Was machen die Gewinner:innen vom Bundesfinale 2020?

Während eines Workshops unserer Leuchtturmschulen haben wir uns die Stufenleiterin Jg. 8-10 der Robert-Bosch-Gesamtschule Hildesheim, Yvonne Schweppe, für ein Zoom-Interview beiseitegenommen und gefragt: Was ist eigentlich aus dem Gewinner:innenprojekt 2020 zum Thema Nachhaltigkeit geworden?

Interview mit Marek Fink

In unserem Aktionsmonat gegen Mobbing ist es uns wichtig, nicht nur auf die Thematik aufmerksam zu machen und ein Zeichen dagegen zu setzen, sondern auch konkrete Tipps zur Prävention vor und zum Umgang mit Mobbing zu geben. Hierfür haben wir mit dem Gründer des Vereins “Zeichen gegen Mobbing e.V.” Marek Fink ein Interview geführt. Marek beschäftigt sich schon seit seiner Schulzeit mit dem Thema Mobbing, studiert nun Jura und ist der geborene Netzwerker, wenn es um sein Herzensthema geht.

Das Team und seine Motivation

Ein Projekt lebt und wirkt durch die Macher, die Menschen dahinter. Nun haben wir bisher auf unserer Website auf eine ausführliche Vorstellung des Teams von Baut Eure Zukunft verzichtet um dem Projekt selbst den Vortritt zu lassen. Zum Ende des Jahres reiht sich eine interessante Bildungsveranstaltung an die nächste und wir wurden als Akteure immer sichtbarer. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, den Mitwirkenden und ihrer Motivation hier eine Bühne zu geben.

Norbert Kunz zu Selbstwirksamkeit, Design Thinking und seiner Schulzeit

Es gibt viele Interviews mit Norbert Kunz, dem Gründer der Social Impact gGmbH und einem der ersten Ashoka-Fellows in Deutschland, aber noch keines zu seinem neuesten Projekt und erst recht keine Antworten in kurzen GIFs. Das Team von “Baut Eure Zukunft” hat nachgefragt, was für ein Schüler er selbst war und ob es einen Zusammenhang zwischen seiner Schulzeit und den vielen Bildungsprojekten in seinem Portfolio gibt. Die spannenden Antworten im folgenden Gespräch mit Karoline Spring. Hallo Herr Kunz!