Interview mit Marek Fink

In unserem Aktionsmonat gegen Mobbing ist es uns wichtig, nicht nur auf die Thematik aufmerksam zu machen und ein Zeichen dagegen zu setzen, sondern auch konkrete Tipps zur Prävention vor und zum Umgang mit Mobbing zu geben. Hierfür haben wir mit dem Gründer des Vereins “Zeichen gegen Mobbing e.V.” Marek Fink ein Interview geführt. Marek beschäftigt sich schon seit seiner Schulzeit mit dem Thema Mobbing, studiert nun Jura und ist der geborene Netzwerker, wenn es um sein Herzensthema geht.

Zukunft bauen mit Empathie und Toleranz

Letztes Wochenende war nicht nur der internationale Tag der Toleranz, sondern auch der Mittelpunkt unseres Aktionsmonats zu Thema Mobbing. Ein guter Moment, um über die Bedeutung von gegenseitiger und eigener Toleranz als Grundlage für das Funktionieren unseres Miteinanders nachzudenken. Vor allem, da dieses Prinzip den Zahlen zufolge in der digitalen Parallelgesellschaft aka den sozialen Netzwerken ungültig zu sein scheint.