Die Challenge – Ideen für eine bessere Welt

Wer bei den Camps als Team am meisten überzeugen konnte, ist automatisch bei unserem jährlichen Bundesfinale – der Baut Eure Zukunft Challenge – dabei.
Für die Finalistenteams geht es nach Berlin, wo zwei Tage intensiv an einer Herausforderung zu den globalen Zielen der UN, wie zum Beispiel „Armut bekämpfen“ oder „Unser Klima schützen“, gearbeitet wird.

Design Thinking Trainer*innen und Mentor*innen stehen Euch auch hier unterstützend zur Seite. In Berlin wird aber nicht nur gearbeitet, sondern viel diskutiert und gelacht, gemeinsam gegessen und in den freien Stunden die Stadt erkundet. Am zweiten Tag wird es spannend und feierlich, denn dann werden die Ideen vor öffentlichem Publikum und einer Jury präsentiert und anschließend die Preisträger verkündet. Nach Hause nehmen die Teams nicht nur eine tolle Projektidee, die die Welt ein bisschen machen wird, sondern auch Preisgelder zwischen 500 und 5.000 EUR, tolle Erlebnisse und viele neue Kontakte.

Wollt Ihr 2021 auch dabei sein – scrollt weiter runter für alle Infos zur Anmeldung!

BEZ Challenge

Die Finalisten für 2020 stehen fest!

Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Challenge in diesem Jahr nicht in Berlin, sondern als Online-Live-Event statt. Es wird aber nicht weniger spannend – also unbedingt am 30. September online gehen und für Euer Lieblingsteam stimmen! Alles über die Challenge 2020.

5000

1. Preis

3000

2. Preis

1500

3. Preis

500

4. bis 7. Preis

Weitere Infos:

29. und 30. September 2020

Sämtliche Kosten für Anreise, Verpflegung, Unterkunft, Trainer*innen, Material und Programm werden von Baut Eure Zukunft übernommen.

Die Qualifizierung für die Challenge erfolgt ausschließlich durch die Teilnahme an einem der sieben regionalen Baut Eure Zukunft-Camps und die dortige Auswahl als Finalist durch eine Jury. Eine direkte Bewerbung für eine Teilnahme am Bundesfinale Baut Eure Zukunft @challenge ist nicht möglich.

Mehr zur Challenge: