Fortbildung für Lehrer*innen

Um den Zugang zur Methode des Design Thinking zu erleichtern und Sie bei der Implementierung der Toolboxen im Unterricht zu unterstützen, bieten wir deutschlandweit Fortbildungen sowohl als Präsenz- als auch Online-Formate für Pädagog*innen an.
In vierstündigen, eintägigen oder anderthalbtägigen Fortbildungen erhalten die Teilnehmer*innen eine Einführung und anwendungsorientierte Übungen zur Methodik des Design Thinking im Kontext Schule, Sozial- und Jugendarbeit auf Basis der Baut Eure Zukunft-Toolboxen.

Für Institutionen bieten wir zudem die Möglichkeit, speziell angepasste Fortbildungen zu konzipieren und kooperativ durchzuführen.

Einführungs­workshop

Innovative Projektarbeit auf Grundlage des Design Thinking

Der Workshop dient der ersten Orientierung und praktischen Einübung des Baut Eure Zukunft-Konzepts anhand einer schulischen Herausforderung (z.B. Mobbing, Armut, Kompetenzen der Zukunft). Grundsätzlich werden je nach Interesse der Teilnehmer*innen die Toolboxen als thematische Grundlage genutzt. Für Institutionen kann der Workshop an die jeweiligen Bedürfnisse und Lehr-Lern-Settings angepasst und in deren Räumlichkeiten umgesetzt werden.

Dauer: 4-5 Stunden
Zielgruppe: Lehrkräfte, (Schul-)Sozialarbeiter*innen, Jugendleiter*innen
Maximal 20 Teilnehmer*innen

Download Ablauf (PDF)

  • 26.10.2020 –  Landesfortbildungsinstitut Rheinland-Pfalz, online
  • Ende November 2020 – Lehrerverein Nürnberg
  • 26.11.2020  –  LISUM Berlin-Brandenburg, online

Sie möchten an einer Fortbildung teilnehmen oder an Ihrer Einrichtung eine Fortbildung durchführen: Anmeldung und Fragen unter birkel@socialimpact.eu.

Die Teilnehmer*innenzahlen sind begrenzt. Für die Teilnahme an den Fortbildungen gelten folgende Teilnahmebedingungen.

Vertiefungs­workshop

Innovative Projektarbeit für Ihre Institution

Der Workshop dient der intensiven Einübung und Anwendung der Methodik des Design Thinking mittels der Materialien der Baut Eure Zukunft Toolbox. Mit dem Format wird das Ziel verfolgt, dass die Teilnehmer*innen eigene Erfahrungen sowohl mit der Design Thinking Methodik als auch mit den Baut Eure Zukunft Materialien machen, um später das Verfahren in ihrem Arbeitsumfeld umsetzen zu können. Hierbei werden die institutionellen Rahmenbedingungen des schulischen Alltags berücksichtigt.

Dauer: 1,5 Tage (9.30 Uhr bis 17.00 Uhr und 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr)
Zielgruppe: Lehrkräfte, (Schul-)Sozialarbeiter*innen, Jugendleiter*innen, personalverantwortliche Multiplikator*innen innerhalb einer Institution und Weiterbildungsverantwortliche in Verbänden und Initiativen
Maximal 12 Teilnehmer*innen

Download Ablauf (PDF)

  • 28.-29.10.2020 – SPI, Initiative Sekundarstufe, Bad Freienwalde

Sie möchten an einer Fortbildung teilnehmen oder an ihrer Einrichtung eine Fortbildung durchführen: Anmeldung und Fragen unter birkel@socialimpact.eu oder Tel. 030/220663900.

Die Teilnehmer*innenzahlen sind begrenzt. Für die Teilnahme an den Fortbildungen gelten folgende Teilnahmebedingungen.