A+-Box

Projekt

A+-Box

Wir haben uns zum Thema Umwelt und Plastik Gedanken gemacht. Uns ist es wichtig, dass Plastik möglichst vermieden wird. Wir sind alle drei aktiv bei der freiwilligen Feuerwehr und wissen daher, dass die Atemschutzmasken nach jeden Einsatz geprüft, in Plastiktüten verpackt und versiegelt werden. Stattdessen haben wir eine umweltfreundliche Box als Lösung entwickelt. Diese Box ist aus Metall und verhindert so bundesweit den vermeidbaren Einsatz von ca. 50 Mio. Einwegplastiktüten pro Jahr in allen Feuerwehrstationen. Wenn jeder seine eigene Maske in einer Box hat und diese nach der Nutzung desinfiziert oder in die Atemschutzwerkstatt gibt, wo sie auch gereinigt versiegelt werden könnte, kann eine Menge Plastikmüll vermieden werden.

Schüler*innen

Marvin, Jan, Niklas

Toolbox

Freies Thema

Medium

Präsentation
Prototyp

20200116_BEZ_Camp_Hannover-4
20200116_BEZ_Camp_Hannover-25
20200116_BEZ_Camp_Hannover-29
20200116_BEZ_Camp_Hannover-6
MüllSAMmler
Umweltwoche