Der digitale Tisch

Projekt

Der digitale Tisch

Zusätzlich zum klassischen Lernen und zu Frontalunterricht wünschen wir uns Möglichkeiten für andere Lerntypen. Visuelles und digitales Lernen fehlen uns und werden nicht genügend anerkannt und gefördert. Wir haben herausgefunden, dass Schüler teilweise besser mit Lernvideos lernen können und sich Wissen so selbst aneignen.

Unsere Lösung: Unsere Idee ist ein Schultisch für jeden Schüler, wo ein Tablet eingebaut ist, was auf Knopfdruck hochfährt und das Unterrichtsmaterial abbildet. Dieses kann in Form von Präsentationen, Aufgaben oder Videos sein und ermöglicht dem Schüler individuell seine Lernform zu wählen. Der Lehrer hat über seinen Account und sein Tablett die Kontrolle über alle Tablets und steuert die Lerninhalte der Schülertablets. Die Vorteile: Jeder bestimmt sein Lerntempo selbst, Schulbücher können ersetzt werden und es gibt weniger Papierverbrauch. Außerdem glauben wir, dass, dass man sich bei Lernvideos besser konzentrieren kann und nicht so schnell abgelenkt ist, wie vom Papier.

Schüler*innen

Elly, Torben, Leon, Thorsten, Martin

Toolbox

Zukunftsangst

Medium

Präsentation
Prototyp

IMG_6149
IMG_3144
IMG_0091
IMG_3138
IMG_3115
Der Boxraum
Das Windrad