Methodenkoffer für Klimaschutz

Projekt

Methodenkoffer für Klimaschutz

Warum?
Klimaschutz kommt im Unterricht bisher immer noch oft zu kurz, der Methodenkoffer dient als Hilfsmittel und Motivation.

Aufbau des Koffers:
3 Fächer, die verschiede Möglichkeiten zum Einbringen des Themas „Klimaschutz“ in den Unterricht bieten.

Fach 1: Klimaimpulse für jeden Tag
Kurze Denkanstöße, die nur wenige Minuten gehen und losgelöst vom Unterrichtsinhalt sein können.
Die Grundidee liegt darin, die Schülerinnen mit dem Thema Klimaschutz zu konfrontieren.

Fach 2: Klimaschutz im Fachunterricht
Anregungen, wie man das Thema Klimaschutz einfach z.B. durch Sachaufgaben, Produkte gestalten u.ä. in den Fachunterricht einbauen kann.
Die Grundidee liegt darin, das Thema in verschiedenen Kontexten aufzugreifen und somit das (Problem) Bewusstsein immer weiter zu schärfen.

Fach 3: Klimaschutz näher bringen (konkrete Themen)
Gewinnbringende Methoden, die man bei konkreten Themen zum Klimaschutz im Rahmen von passenden Unterrichtseinheiten oder Projekttagen nutzen kann.
Die Grundidee liegt darin, Klimaschutz zu erleben.

Wir haben den Methodenkoffer im Rahmen der Veranstaltung zum Climate Action Project (19.04.-21.04.) in der Autostadt Wolfsburg entwickelt.
Und sind sehr glücklich, dass wir das baut-eure-Zukunft-Team zur Anleitung und Unterstützung an unserer Seite hatten/haben.

Schüler*innen

Rosa-Marie, Jaqueline

Toolbox

Freies Thema

Medium

Prototyp

methodenkoffer2
methodenkoffer3
methodenkoffer1
IMG_2400
IMG_2471
Die Lernlounge
Der We-Move-Stuhl