Nachhaltigkeitssteuer

Projekt

Nachhaltigkeitssteuer

Das Ziel unseres Projektes “Nachhaltigkeitssteuer” ist es,  durch die finanzielle Förderung nachhaltiger Lebensmittel den ökologischen Anbau auszubauen. Unseres Erachtens gibt es zwar die Bereitschaft innerhalb der Bevölkerung, nachhaltig zu leben, jedoch fehlen oftmals die dafür notwendigen finanziellen Mittel. Dadurch dass nachhaltigere Produkte meistens teurer sind, möchten wir ein neues Steuermodell einführen. In diesem Modell werden für nachhaltige Produkte 16 % Umsatzsteuer angesetzt, um den Trend zum nachhaltigen Lebensstil für alle erschwinglicher zu machen. Herkömmlich hergestellte Produkte sollen weiterhin mit 19% Umsatzsteuer belegt werden.  Um Politiker:innen davon zu überzeugen möchten wir eine Petition starten.

Bildungsprogramm

START-Stiftung

Schüler*innen

Rafya, Sheriffo, Johanna, Xhylsime, Sina und Remy

Toolbox

Freies Thema

Medium

Präsentation

START-Camp_20210306_Team_4
START-Camp_20210306_Team_4(3)
START-Camp_20210306_Team_4(2)
Ohne Plastik lebt man besser
Ein Biss in die Zukunft