Plastikminimierung

Projekt

Plastikminimierung

Mit unserem Projekt “Plastikminimierung” möchten wir den Klimaschutz fördern, indem wir uns für eine Plastiksteuer für Supermärkte starkmachen. Im Jahr 2016 hat jede Person in Deutschland durchschnittlich 28 kg/Jahr an Plastikmüll verursacht. Allgemein steigt die Plastikproduktion exponentiell an. Unseres Erachtens gibt es besonders viel Plastik in Supermärkten, wodurch wir dort einen besonders großen Handlungsbedarf sehen. Wir möchten eine Online-Petition starten, damit Supermärkte zukünftig für Einwegverpackungen eine Plastiksteuer pro Gramm bezahlen müssen.

Schüler*innen

Florentina, Jessi, Timon, Ole und Jessica

Toolbox

Freies Thema

Medium

Präsentation

Bismarckschule_Team_1
Design ohne Titel(10)
Design ohne Titel(11)
Aufklärung an Schulen
Urteile gegen Vorurteile