Umweltwoche

Projekt

Umweltwoche

Die Umweltwoche soll den Schüler*innen die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit näher bringen.

Nicht alle Menschen wissen darüber Bescheid, was Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein bedeuten. Das haben wir in unseren Interviews bemerkt. Außerdem wurde uns klar, dass darüber im Unterricht leider zu wenig gesprochen wird. Darum haben wir uns gefragt, was wir in der Schule machen können, um das zu ändern und die Idee der Umweltwoche entwickelt. Da soll es folgende Themenbereiche geben: Plastik, Pflanzen, Alltag, Nachhaltigkeit, Tiere, Recycling, Konsum, Politik, Müll und Energieversorgung. Die Umweltwoche ist eine komplette Projektwoche von der Einführung über verschiedenen Aktionen und Projekte bis hin zu Workshops und einem Fazit/Feedback.

Eine mögliche Aktion wäre z. B. gemeinsam Müll sammeln zu gehen, um aktiv etwas für den Umweltschutz zu tun. Aber auch nachhaltiges Einkaufen kann man lernen. Danach könnte man mit diesen Lebensmitteln etwas Leckeres herstellen, das Ergebnis verkaufen und vielleicht sogar Spenden generieren.

Wir würden uns wünschen, dass die Umweltwoche von den Schüler*innen geplant und durch Expert*innen aus Praxis und Wissenschaft vervollständigt wird.

Schüler*innen

Jenna, Jeremy, Dana, Enya

Toolbox

Freies Thema

Medium

Präsentation
Plakat
kleines Schauspiel

20200116_BEZ_Camp_Hannover-20
20200116_BEZ_Camp_Hannover-21
20200116_BEZ_Camp_Hannover-30
20200116_BEZ_Camp_Hannover-38
A+-Box
OBZ