Tag eins des Bundeswettbewerbs 2018

Während die ersten Schüler*innen bereits eine Stunde vor Beginn der Challenge ins Kreuzberger Social Impact Lab strömten, kamen die Berliner dank der BVG standesgemäß kurz vor Beginn des Tagesprogramms an. Dieses begann mit einer herzlichen Begrüßung und einer Einführung in die Challenge durch Norbert Kunz, den Gründer von Social Impact.