Die Challenge 2020

Am 29. und 30. September ist es endlich wieder soweit: Das große Finale des dritten Baut Eure Zukunft Schuljahres findet statt. Voller Vorfreude tüftelt das Team an einem ganz neuen Eventformat, damit Schüler*innen aus ganz Deutschland auch in Zeiten der Corona-Pandemie zeigen können, mit wie viel Kreativität und Engagement sie gesellschaftliche Herausforderungen angehen.

Der Bundeswettbewerb 2019

An einem Montagmorgen irgendwo zwischen Prüfungszeit und Sommerferien waren 23 Jugendliche auf dem Weg vom City Hostel Berlin zum Quartier Zukunft der Deutschen Bank.

Tag zwei des Bundeswettbewerbs 2018

Der zweite Tag der Challenge fand im Quartier Zukunft der Deutschen Bank in der Friedrichstraße statt. Auch hier hatten alle Schülertteams ihre eigenen Arbeitsplätze und erhielten zudem Unterstützung durch Mentor*innen der Deutschen Bank. Durch die nahegelegene Unterbringung im City Hostel Berlin kamen alle Teams hoch motiviert an und legten direkt wieder los, wo sie am Tag zuvor aufgehört hatten. Die Stimmung war den ganzen Tag über voller Energie und auch, wenn das Quartier Zukunft in seinem Normalzustand schon nichts mit einer klassischen Bank zu tun hat, sondern eher einem kreativen Coworkings Space gleicht, war dieser Tag spürbar besonders.

Tag eins des Bundeswettbewerbs 2018

Während die ersten Schüler*innen bereits eine Stunde vor Beginn der Challenge ins Kreuzberger Social Impact Lab strömten, kamen die Berliner dank der BVG standesgemäß kurz vor Beginn des Tagesprogramms an. Dieses begann mit einer herzlichen Begrüßung und einer Einführung in die Challenge durch Norbert Kunz, den Gründer von Social Impact.