Design Thinking – Nur ein Methodentrend?

In der Schule ist es manchmal fast wie in der Modebranche – Ein Trend jagt den Nächsten. Lehrer*innen sollen mehr digital arbeiten, weniger kopieren, die Regeln von Think-Pair-Share, Clustering und Brainstorming auf dem Schirm haben und nebenher noch integrieren, ermutigen und befähigen. Und dabei sind sie keine Superheld*innen mit acht Armen, sondern auch nur Menschen mit Familie, Privatleben und jeder Menge Vor- und Nachbereitungsarbeit auf ihren Schreibtischen.

An dieser Stelle möchten wir zeigen, dass Design Thinking in der Schule nicht einfach ein weiterer Methodentrend im Lehruniversum, sondern eine echte Chance für Schüler*innen und Lehrer*innen gleichermaßen sein kann. 

Baut Eure Zukunft ist am Start

Es gibt Themen, die stehen in keinem Lehrplan. Aber Mobbing, Zukunftsangst, Armut und Gewalt sind Realität in den Lebenswelten vieler Schüler*innen und Lehrer*innen. Um an Themen wie diesen zu arbeiten, haben wir ein innovatives Bildungsprojekt entwickelt.

In der Woche des internationalen Tags der Gewaltlosigkeit (jährlich 2. Oktober) und zum Welttag des Lehrers (jährlich 5. Oktober) präsentieren wir Baut Eure Zukunft.